Newsletter Operative Medizin Heidelberg
Sonderausgabe / 3.Quartal 2007

Grußwort

Dr. Eckart Würzner Oberbürgermeister der Stadt Heidelberg
Dr. Eckart Würzner Oberbürgermeister der Stadt Heidelberg

Zum zweiten Mal findet der von der Urologischen Universitätsklinik organisierte Heidelberger Gesundheitstag statt. Er wendet sich sowohl an Patienten als auch allgemein an die interessierte Öffentlichkeit, um – nicht nur auf dem Gebiet der Urologie – neue und wichtige medizinische Erkenntnisse vorzustellen.

In einem umfangreichen Vortragsprogramm erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Gesundheitstages Grundlegendes über Prävention und Vorsorge unter anderem in den Bereichen Herz-Kreislauf, Magen-Darm, Hauterkrankungen, Brustkrebs sowie Prostata und Harninkontinenz. Außerdem informieren die verschiedenen wissenschaftlich und klinisch tätigen Institutionen in Heidelberg über ihre Gesamtkonzepte.

Zu erwähnen ist in diesem Zusammenhang die Zusammenarbeit zwischen Universitätsklinikum, Deutschem Krebsforschungszentrum und Thorax-Klinik, die als Nationales Centrum für Tumorerkrankungen Heidelberg kooperieren. Dieses Weg weisende Konzept, das eine interdisziplinäre Betreuung von Tumorpatienten durch die verschiedenen Fachrichtungen ermöglicht, unterstreicht den Ruf Heidelbergs als herausragendes medizinisches Zentrum in Deutschland und Europa.

Die Besucherinnen und Besucher des Gesundheitstages erwartet außerdem ein breites Informationsangebot in Form von Ausstellungen, die Gelegenheit zu persönlicher Beratung sowie ein kostenfreier Bluttest für Männer. Die Teilnahme zahlreicher prominenter Gäste – erwartet werden unter anderem Alt-Bundespräsident Prof. Roman Herzog und Wissenschaftsminister Prof. Peter Frankenberg – verleihen dem Gesundheitstag Bedeutung weit über Heidelberg hinaus.

Den Verantwortlichen der Urologischen Universitätsklinik danke ich sehr herzlich für diese interessante und informative Veranstaltung. Ich wünsche dem 2. Heidelberger Gesundheitstag einen erfolgreichen Verlauf und dass ihm in den kommenden Jahren noch viele Gesundheitstage folgen mögen.


Dr. Eckart Würzner
Oberbürgermeister
der Stadt Heidelberg

 

Seitenanfang